EBIS Motor Einlaufsystem 29.09.2017 16:42

Neu bei Warda-Modellbau ist das EBIS Einlaufsystem für Nitro Verbrennermotoren.

EBIS steht für Easy break in System.

Bei dem EBIS System wird der gesamte Motor in einem elektrisch beheizten Ölbad auf 80°C erwärmt.

Der betriebswarme Motor wird durch einen Elektromotor mit gleichbleibender Drehzahl über die Kurbelwelle angetrieben.

Durch die gleichmäßige Schmierung, Temperatur und Drehzahl passen sich Kolben und Laufgarnitur optimal aufeinander an.

Durch diesen Vorgang kann der Kolben eine optimale Verdichtung in der Laufgarnitur erzeugen, was man beim fahren durch gleichmäßige Leistungsentfaltung, hohes Drehmoment und geringen Spritverbrauch deutlich spüren kann.

Vorteile des EBIS Systems:

- Kein Stundenlanges tuckern lassen im Standgas

- Kein langwieriges Einfahren bei zu fetter Motoreinstellung

- Kein Verschleiss an Reifen und Fahrzeug 

- Kein verschleißen der Kupplung

- Kein Verbrauch an Glühkerzen

- Kein Treibstoffverbrauch 

- Keine übermäßige Belastung von Lagern und Pleuel

Bei weiteren Fragen steht ihnen das Warda-Modellbau Team gerne zur Verfügung.


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.